Kreiswahlausschuss zur Bundestagswahl

Wahljahr 2017
Stefan Kottas

Piraten-Direktkandidat für den Wahlkreis 102 – Stefan Kottas

Laut Bundeswahlordnung, muss am 58. Tag vor der Bundestagswahl über die Zulassung der Kreiswahlvorschläge (sprich: Direktkandidaten) und Landeslisten entschieden werden. Daher trat auch in Wuppertal am Freitag, den 29.07.17, der Kreiswahlausschuss für den Wahlkreis 103 (Wuppertal I, Wuppertal ohne Ronsdorf und Cronenberg) zusammen.

Direktkandidaten des Wahlkreis 102 / Wuppertal I

 

Für den Wahlkreis 102 wurden die folgenden Personen als Direktkandidaten zugelassen:

 Wahlkreis 102/Wuppertal I
PiratenKottas
Bündnis 90/ Die GrüneMeyer
FDPTodtenhausen
Die LinkeSander
SPDLindh
CDUSpiecker
Die ParteiWiedow
MLPDUhlmann
AFDGedig

Als zuständige Vertrauensperson freue ich mich, das Stefan Kottas für die Piratenpartei Wuppertal jetzt offiziell an den Start gehen kann.

Landesliste

Gute Nachrichten kamen auch vom Landeswahlausschuss aus Düsseldorf, die Landesliste der Piraten NRW wurde ebenfalls zur Wahl zugelassen. Damit stehen am 24. September  die Piraten auf allen Wahlzetteln in NRW. Im Wahlkreis 102 sowohl für die Erst- als auch für die Zweitstimme.

Unterschriften

Um zur Wahl zugelassen zu werden, mussten wir in Wuppertal mindestens 200 Unterstützungsunterschriften sammeln, landesweit sogar 2000.Das wir diese Hürde geschafft haben, verdanken wir allen, die für uns unterschrieben haben. Die Plackerei hat sich gelohnt. Vielen Dank dafür.


Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: